Karate Dojo Poing

Das Blog des Karate Dojo Poing

Rainer Funk erzielt erste Stufe zur Trainerausbildung

ingo, um 21:14 Uhr am 31-10-2013

Rainer Funk hat die erste Stufe zur Trainerausbildung erreicht. In den letzten Monaten nahm er an der intensiven Ausbildung – über 50 Übungseinheiten – zum Gruppenhelfer teil, als Vorstufe zum C-Trainer Breitensport. Nun konnte er die Prüfung erfolgreich abschliessen.

Diese Ausbildung umfasst das gesamte Grundlagenwissen der Trainingslehre, Trainingsorganisation und Trainingsgestaltung. Zudem werden biologische und medizinische Grundlagen gelegt. Abgeschlossen wird diese Ausbildung mit einer praktischer und einer schriftlicher Prüfung.

Rainer Funk

Rainer Funk

Wir freuen uns, dass neben den sportlichen Aktivitäten sich unsere Sportler auch für die Traineraufgabe interessieren. Um so mehr freut es uns, wenn wir Karateka wie Rainer haben, die beides gleichzeitig tun. So ist Rainer erst in diesem Jahr oberbayerischer Meister und Bayerischer Vizemeister mit der Mannschaft geworden.

ingo

Abgelegt unter allgemein,blog,dojo,trainer | Comments Off

Erfolgreicher Abschluss des Anfängerkurses

ingo, um 22:43 Uhr am 30-10-2013

Endlich geschafft – unser letzter Anfängerkurs wurde mit der ersten Gürtelprüfung beendet. Alle Sportler zeigten gute Leistungen und konnten ihre erste Urkunde aus den Händen des Prüfers Ingo Averdunk erhalten. Vorhergegangen waren intensive Stunden, in denen die wichtigsten Stellungen und Techniken aus dem Karate erlernt wurden.

Erste Gürtelprüfung
(Foto: Jens Nitschke)

Das Dojo gratuliert herzlich

  • Samuel Grad
  • Kirsten Löffler
  • Viviana Niedlung
  • Fabiola Niedlung
  • Philip Nitschke
  • Veronika Festl
  • Adrian Wildenrother
  • Connor Davidian
  • Sven Matle
  • Anton Bartles

Abgelegt unter dojo | Comments Off

Bayerische Meisterschaft der Schüler und Kinder 2013

ingo, um 17:08 Uhr am 19-10-2013

Am letzten Wochenende fanden die Bayerischen Meisterschaften der Schüler und Kinder in Vohburg bei Ingolstadt statt. Das Karate Dojo Poing war wieder mit zahlreichen Sportlern vertreten.

BM in Vohburg

Die erste Disziplin war Kata Einzel der Schüler. Für Poing starteten hier Corinna Velaj, Philipp Andorfer, Kilian Festl, und Max Niemer sowie die “Alten Hasen” Andre Schütt und Leonard Averdunk. Corinna konnte gute Leistungen zeigen und die ersten beiden Kämpfe für sich gewinnen. Leider verlor sie Ihren dritten Kampf, so dass ihr eine Platzierung (noch) nicht vergönnt war. Max, Phlipp und Kilian zeigten auf ihrer ersten Bayerischen Meisterschaft ebenfalls gute Leistungen. Soverän kämpften Leonard und Andre sich Runde um Runde nach vorne. Erst kurz vor dem Finaleinzug verloren beide gegen den jeweiligen Finalisten, konnten sich aber in der Trostrunde behaupten und erreichten beide einen sehr guten 3.Platz und damit die Fahrkarte für die Deutsche Meisterschaft im November.

Die nächste Disziplin war Kata Mannschaft mit der Formation Kilian, Andre und Leonard. Sehr überzeugend gewannen sie ihren ersten Kampf und im späteren Finale liessen sie den Favouriten aus Straubing diesmal keine Chance. 1.Platz und Bayerischer Meister für Poing! Damit konnte sich auch die Mannschaft für die Deutsche Meisterschaft in Buchholz qualifizieren.

Nach der Disziplin Kata startete Leonard in der Disziplin Kumite. Schnell erzielte er einen Punkt mit einem gut getimeten Gyaku-Tsuki und konnte die Führung lange halten. Erst in den letzten Sekunden des Kampfes verlor er ein wenig die Aufmerksamkeit, und sein Gegner nutzte dies umgehend für eine Fußtechnik zum Kopf. Somit verlor er den Kampf leider doch noch mit 1:3. Da sein Gegner den nächsten Kampf verlor, gab es auch keine Möglichkeit der Trostrunde für Leonard.

Am Sonntag starteten die Kinder: Antonia Wassmer zeigte schöne Katas und konnte einige Kämpfe für sich gewinnen. Ihre Trainerin überraschen konnte Lisa Ulrich, die im Vergleich zum Training sehr konzentriert und dynamisch ihre Katas vorführte. Auch unsere Sportlerin Aylin Fraunhofer hat sich gut präsentiert, konnte aber krankheitsbedingt nicht ihr volle Leistung abrufen.

Die Meisterschaft wurde abgeschlossen mit unserer Kata Mannschaft der Mädchen mit Antonia, Lisa und Aylin.

Das Dojo gratuliert allen Sportlern zu dieser tollen Leistung und dankt den Trainern Michaela Talpai und Sebastian Averdunk für die gute Vorbereitung der Sportler. Dank auch an die Betreuer Michaela, Joszef, Sebastian, Bettina, Pascal, und ingo

Fotos von der Bayerischen Meisterschaft gibt es hier

Ingo Averdunk

Abgelegt unter blog,kata,kinder,kumite,wettkampf | Comments Off

Zweimal Bronze beim Top-Fighter-Cup

ingo, um 14:11 Uhr am 04-10-2013

Beim 3. Internationalen Top-Fighter-Cup in Höchst/Odw. erkämpften sich Andre Schütt und Leonard Averdunk vom Karate Dojo Poing jeweils Plätze auf dem Siegertreppchen.

Zum Dritten Mal richtete der „SV UNSU Karate Höchst i. Odw. e.V.“ am 29. September 2013 den „3. Internationalen Top Fighter Karate Cup“ in der Sporthalle der Grundschule Höchst i. Odw. aus. In den Disziplinen Kata und Kumite haben sich über 380 Teilnehmer aus 54 verschiedenen Vereinen in verschiedenen Alterskategorien messen lassen.

Dieses Turnier stand auch in diesem Jahr wieder unter dem Motto „Integration durch Sport“ und „Freunde finden“ durch Begegnung der internationalen Sportler aus sieben Nationen auf höchstem sportlichen Niveau. Nicht nur das schöne Wetter sondern auch das Engagement vieler Vereinsmitglieder und deren Eltern trugen dazu bei, dass diese Veranstaltung erneut ein voller Erfolg wurde.

Der Top-Fighter-Cup hat sich in den vergangenen Jahren durch die tolle Organisation (Planung, Durchführung, Catering) zu einem internationalen Top-Turnier entwickelt. Mit dabei waren Athleten aus den Nationen Australien, Belgien, Niederlande, Nigeria, Luxemburg, Palästina, Libanon und Deutschland.

Andre und Leonard wurden vom Jugendreferenten des Bayerischen Karate Bund nominiert, den BKB auf diesem Turnier zu vertreten. Beide starteten in der Disziplin Kata Einzel. Leonard musste gleich in seinem ersten Kampf gegen den späteren Sieger antreten. Nur knapp verlor er seinen Kampf mit 2:3 und konnte aber danach in der Trostrunde all seine Gegner bezwingen. Auch Andre zeigte sehr gute Leistungen und wurde erst kurz vor dem Finaleinzug ausgebremst.

Mit dem dritten Platz auf diesem Turnier empfehlen sie sich gleichzeitig für die Bayerische Meisterschaft mitte Oktober.

Abgelegt unter blog,wettkampf | Comments Off

Landeskaderlehrgang

ingo, um 21:36 Uhr am 02-10-2013

Einmal im Jahr gibt es im Landeskader der bayerischen Karatejugend (BKj) ein besonderes Training. Dieses Jahr wurde speziell Mut, Konzentration und Durchsetzungsfähigkeit trainiert: Auf dem Hichseilgarten Utting am Ammersee. Die Poinger Andre Schütt und Leonard Averdunk sind aufgrund ihrer guten Platzierungen fester Bestandteil des Landeskader und durften auch an der Trainingsmassnahme teilnehmen.

Anbei ein paar Fotos (Quelle: Peter Voit).

Abgelegt unter blog | Comments Off

Kata-Athleten glänzen an German Open der Premier League

ingo, um 17:15 Uhr am 01-10-2013

Hanau. Insgesamt 54 Nationen aus allen fünf Kontinenten nahmen mit knapp 700 Startern an den diesjährigen German Open in Hanau teil. Dies bedeutete für die Premier League und auch dem DKV einen neuen Nationen-Rekord. Viele Top-Athleten, darunter auch eine großen Abordnung aus Japan oder Venezuela, waren angereist und boten spannende Kämpfe und spektakuläre Kata-Vorführungen. Dass unsere bayerische Delegation gerade im Katabereich hier mithalten konnte, darf schon als kleine Sensation bezeichnet werden.

German Open 2013 in Hanau

Der Poinger Sebastian Averdunk startete auf diesem renomierten Turnier in der Disziplin Kata. Mit seinen Katas Kanku-Sho und Gojushiho-Sho konnte Sebastian trotz des hohen internationalen Niveaus einen ausgezeichneten 13.Platz erreichen.

Sebastian auf der German Open (Foto: M.Müller)

Als weiterer Starter des Bayerischen Karate Bunds stand Ilja Smorguer auf der Tatami. Erst im Halbfinale gegen den starken Japaner Shimbaba musste er an diesem Tag seine erste, aber auch einzige Niederlage einstecken, denn im Duell gegen Bronze punktete er erneut mit 4:1 gegen die Slowakei.

ingo

Abgelegt unter blog,wettkampf | Comments Off

Trainer-Einteilung

ingo, um 01:03 Uhr am

Diese Seite enthält die Aufteilung der Trainer für die Trainingsseinheiten mit Trainerpool (Montag, Freitag, Sonntag) in 2019.

Februar 2020

03.02., Mo., Sebastian
07.02., Fr., Ingo
10.02., Mo., Ingo
14.02., Fr., Ingo
17.02., Mo., Józsi
21.02., Fr., Ingo Rainer
24.02., Mo., ? (Rosenmontag)
28.02., Fr., Ingo

und die Einteilung für die Sonntage im Februar 2020:
02.02. Thomas
09.02. Michaela
16.02. Sebastian
23.02. Thomas

Januar 2020

10.01., Fr., Ingo
13.01., Mo., Józsi
17.01., Fr., Ingo
20.01., Mo., Ingo
24.01., Fr., Ingo
27.01., Mo., Sebastian
31.01., Fr., Ingo

und die Einteilung für die Sonntage im Januar 2020:
12.01. Thomas
19.01. Michaela
26.01. Sebastian

Abgelegt unter trainer | Comments Off