Karate Dojo Poing

Das Blog des Karate Dojo Poing

Kagami Biraki 2024

ingo, um 16:28 Uhr am 13-01-2024

Das Karate Jahr 2024 fing früh an. Am 6.Januar um 6:00 Uhr morgens trafen sich 15 begeisterte Karateka zum Kagami Biraki 2024.

Beim Kagami Biraki handelt es sich um eine alte japanische Tradition aus der Zeit der Samurai, mit der das neue Jahr begrüßt wird. Die auch als Wintertraining bekannten Übungen umfassen bei uns alle 26 Shotokan Katas, 1000 Tsukis und 1000 Mae Geris. Das Kagami Biraki stellt eine besondere Herausforderung an Durchhaltevermögen, Willensstärke und Konzentration dar, denn von der ersten bis zur letzten Technik muss mit derselben Kraft und Sauberkeit gearbeitet werden.

Trotz Dunkelheit und Kälte haben wir die Strapazen angenommen und unser Bestes gegeben. Selbst wenn die eine oder andere Kata nicht beherrscht wurde, haben alle mitgemacht. Zwischen jeder Kata wurden 40 Tsukis und 40 MaeGeris ausgeführt. Um sich gegenseitig zu motivieren kam jeder an die Reihe, für die Gruppe auf japanisch zu zählen. Abschliessend wurde die Ausführung der Techniken auf einem Zettel protokoliert.

Nach 2 Stunden waren wir mit unserem anstrengenden Jahresauftakt-Training fertig – just in time konnten die Fußballer die Halle übernehmen. Biraki Kagami bedeutet übersetzt “Öffnen des Sakefasses” : Der Holzdeckel von dem traditionellen Sakefass (Kagami) wird während der Sakezeremonie zerbrochen (wari) bzw. geöffnet (biraki). Entsprechend der Japanischen Tradition haben wir nach dem Training mit einem Stamperl Sake auf das neue Jahr angestossen.

Im Anschuss luden unsere erfolgreichen Dan-Prüflinge zum Weisswurst-Frühstück im Pavillon ein. Ein toller Start ins Karatejahr 2024

Weitere Fotos gibts auf unserer FlickR Seite.

Abgelegt unter blog,dojo,freizeit,training | Comments Off

Trainer-Einteilung 2024

ingo, um 20:54 Uhr am 01-01-2024

Diese Seite enthält die Aufteilung der Trainer für die Trainingseinheiten mit Trainerpool (Montag, Freitag, Sonntag) in 2024.

Februar 2024

02.02., Fr., Ingo
05.02., Mo., Anton
09.02., Fr., Ingo
12.02., Mo., —- (Schulferien)
16.02., Fr., Rainer (Schulferien)
19.02., Mo., Anton
23.02., Fr., Ingo
26.02., Mo., Józsi

Januar 2024

5.01., Fr., Michaela
8.01., Mo., ??
12.01., Fr., Ingo
15.01., Mo., ??
19.01., Fr., Ingo
22.01., Mo., ??
26.01., Fr., Ingo
29.01., Mo., ??

Abgelegt unter blog,dojo,training | Comments Off

Trainingszeiten Post-Covid

ingo, um 10:52 Uhr am 18-09-2021

Stand: 20.September 2023

Die Gesundheit unserer Sportler, aber auch unserer Trainer, ist uns extrem wichtig. Gerade in der aktuellen Situation müssen wir darauf drängen, dass alle Sportler sich entsprechend der 3G-Regel verhalten: Geimpft, Genesen oder Getestet. Nur so können wir ein sicheres und gesundes Training für alle anbieten.

Hier unsere Trainingszeiten:

Montag
18:30 – 19.30 Uhr Kinder und Jugendliche Realschulturnhalle
Seerosenstr. 19
Michaela Talpai
19:30 – 21.00 Uhr Oberstufe Realschulturnhalle
Seerosenstr. 19
Trainerpool
Mittwoch
18.00 – 19.00 Uhr (ab 5.10.2022) Anfängerkurs Kinder und Jugendliche Grundschulturnhalle
Gebrüder-Grimm Str.
Anton Martynov
Donnerstag
19.00 – 20.30 Uhr Anfängerkurs Erwachsene Realschulturnhalle
Seerosenstr. 19
Jozsi Talpai, Michaela Talpai, Peter Fritsch
19.00 – 20.30 Uhr Jukuren (Erwachsene aller Graduierungen) Realschulturnhalle
Seerosenstr. 19
Jozsi Talpai, Michaela Talpai, Peter Fritsch
Freitag
17.30 – 18.30 Uhr Kinder & Jugendliche Dreifachturnhalle / C
Plieninger Str
Michaela Talpai
19.00 – 20.30 Uhr Mittel-/Oberstufe Dreifachturnhalle / Sektion C
Plieninger Str
Ingo Averdunk
Sonntag
10.00 – 12.00 Uhr Freies Training, Prüfungs- und Meisterschafts-Vorbereitung (mit Anmeldung) Dreifachturnhalle / MuFu
Plieninger Str
versch.

Stand: 20.September 2023

Abgelegt unter allgemein,dojo,training | Comments Off

Aktualisierte Corona Regeln

ingo, um 20:34 Uhr am 23-08-2021

Aufgrund der neuen Corona Regelungen in Bayern und der erhöhten Inzidenz über 35 ab dieser Woche besteht für das Training die Nachweispflicht im Sinne der 3G-Regel: GEIMPFT, GENESEN oder NEGATIV GETESTET!

  • GEIMPFT: Vorlage eines Nachweises über die vollständige Impfung entweder digital via Corona-Warn-App, CovPass-App oder Luca-App. Alternativ gilt auch das gedruckte Impfzertifikat oder der Impfpass selbst.
    Als vollständig geimpft gilt, wer alle Teilimpfungen (je nach Impfstoff unterschiedlich) erhalten hat und die letzte Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt. Oder auch wer als bereits genesen gilt und eine Impfung mit einem der vier zulässigen Impfstoffe erhalten hat.
  • GENESEN: Vorlage des positiven PCR-Tests. Dieser muss mindestens 28 Tage alt sein, jedoch nicht älter als maximal 6 Monate.
  • GETESTET: Vorlage eines negativen Corona Tests. Entweder max. 48h alter negativer PCR-Test oder max. 24h alter negativer Antigen-Schnelltest, ausgestellt von einer offiziellen Corona Teststelle mit klar ersichtlichem Datums- und Zeitstempel. Ausschlaggebend ist die Uhrzeit der Testung, nicht der Erhalt des Befundes.

Und für das Training bedeutet dies dann:

Abgelegt unter blog,dojo,training | Comments Off

Training in den Sommerferien

ingo, um 10:48 Uhr am 01-08-2021

In den Sommerferien trainieren wir immer

Freitags 19:00-20:15 in der Dreifachturnhalle, Sektion C

Das Training ist für alle Gruppen geeignet: Unterstufe, Mittelstufe, Oberstufe.

Abgelegt unter blog,training | Comments Off

Aktuelles zum Trainingsbetrieb (#Karatekommtzurück)

ingo, um 09:52 Uhr am 03-06-2021

Endlich gehen die Inzidenzzahlen soweit zurück, dass der Sportbetrieb wieder anlaufen kann. In der ersten Phase wurde die Dreifachturnhalle (Plieninger Str.) geöffnet

Folgende Trainings werden ab 11.6 angeboten:

  • Training Kinder und Jugendliche: Freitags 17:30 – 18:30 Das Training findet draussen oder drinnen statt
  • Training Erwachsene: Freitags 19:00 – 20:15 Das Training findet draussen oder drinnen statt

Bei gutem Wetter bieten wir zusätzlich ab 22.6 ein Training an:

  • Training Erwachsene: Dienstags 19:00 – 20:15 Training findet draussen statt

Entsprechend der aktuellen Regeln (Stand 28.Mai) gilt folgendes

  • draußen: Erwachsene und Kinder können in Gruppen bis zu 25 Personen Kontaktsport treiben. Erwachsene und Kinder können kontaktfrei Sport ausüben, wenn sichergestellt ist, dass der Mindestabstand jederzeit eingehalten werden kann
  • drinnen: Kontaktsport ist nicht zugelassen. Für kontaktfreien Sport sollten pro Person ca. 20 Quadratmeter zur Verfügung stehen, sodass die Einhaltung des Mindestabstands jederzeit sichergestellt ist. Pro Hallendrittel sind max. 20 Personen zugelassen

Für uns / Karate bedeutet das

  • Kontaktfreier Sport: Aufwärmen einzeln, Kihon, Kata -> Training draußen oder drinnen
  • Kontaktsport: Aufwärmen mit Partner, Kumite, Bunkai -> Training draußen

Daher werden wir – wenn das Wetter es erlaubt – auch draussen trainieren. Bitte nehmt daher auch geeignetes Schuhwerk mit.

Entsprechend Witterund und Trainingsinhalt entscheidet der Trainer ob drinnen oder draussen trainiert wird. Wir treffen uns jeweils vor dem Training vor dem Haupteingang der Dreifachturnhalle. Wir bitten Euch, bis Trainingsbeginn eine FFP Maske zu tragen.

Für Informationen zu den weiteren Trainings haben wir eine Dojo-WhatsApp-Gruppe ins Leben gerufen. Bitte meldet euch mit Namen und Telefonnummer unter dojo@karate-poing.de an. Oder Ihr meldet euch direkt bei eurem Trainer, um in die Gruppe aufgenommen zu werden.

Noch ein paar Punkte

  • Achtet bitte darauf, dass ihr etwas Platz für die Übungen habt. 2 Meter in jede Richtung sollten reichen.
  • Die Umkleiden können nur beschränkt benutzt werden. Am besten kommt ihr gleich in Trainings-Bekleidung (Gi) zum Training.
  • Solange die Inzidenzzahlen gering sind, ist kein aktueller Test notwendig. Dies kann sich jedoch ändern.
  • Allgemeine Schutz- und Hygienekonzepte der Gemeinde Poing findet ihr hier
  • Im Juli findet vom 2.-16.7. Abschlußprüfungen in der Dreifachturnhalle statt. Der Sportbetrieb ist in dieser Zeit nur draussen möglich.

Eure Dojoleitung

Abgelegt unter allgemein,blog,dojo,training | Comments Off

Aktualisierung der Hygieneregeln

ingo, um 08:25 Uhr am 09-10-2020

Damit wir in Zukunft auch wieder in der Realschulturnhalle trainieren können, wurde eine Aktualisierung der Hygieneregeln notwendig. Da dies eine Halle des Landkreises ist, mussten neben den Vorgaben der Gemeinde Poing auch die des Landkreises Ebersberg berücksichtigt werden.

Anbei die Hygieneregeln des Karate Dojo Poing mit Stand 2.10.2020
Hygieneregeln Karate Dojo Poing 2Okt2020

Abgelegt unter allgemein,blog,dojo,training | Comments Off

Aktuelles zum Trainingsbetrieb

ingo, um 14:48 Uhr am 02-08-2020

Die letzten Monate waren sehr schwierig für uns alle. Erst Mitte Juni konnten wir wieder das erste Training in der Halle anbieten. Hierzu waren zahlreiche Freigaben notwendig, zudem mußte ein Hygienekonzept erstellt werden.

Leider gibt es bisher immer noch keine Freigaben der Schuleitung für die Turnhallen der Grundschule und der Realschule. Daher können wir das Training in diesen Hallen noch nicht aufnehmen, Wir hoffen aber, dass sich diese Situation im Herbst endlich ändert.

Zur Zeit gibt es somit nur ein Training pro Woche: immer freitags 19:00 bis 20:00 in der Dreifach-Turnhalle.

Die gute Nachricht ist, dass wir dieses Training auch in den Sommerferien anbieten können. Bitte nutzt das Angebot um “am Ball” zu bleiben. Das Training ist als allgemeines Training ausgelegt, also für alle Gürtelgrade geeignet.

Noch ein paar Punkte

  • denkt daran, die Hygieneregeln zulesen, und diese Anlage unterschrieben mitzubringen. Das erspart und Warte- und Schreibarbeit in der Halle:
    Hygieneregeln des Karate Dojo Poing (stand 10.Juni 2020)
  • denkt an Eure Masken, und ein kleines Handtuch, um Euren Schweiss abzuwischen.
  • Apropro Masken: Jeder Sportler, der ins Training kommt, bekommt eine Mundschutzmaske mit dem TSV Logo.

Bis Freitag,

Eure Dojoleitung

Abgelegt unter blog,dojo,training | Comments Off