Karate Dojo Poing

Das Blog des Karate Dojo Poing

Training in der neuen Halle

ingo, um 19:15 Uhr am 02-10-2012

Liebe Eltern, liebe Sportler,

endlich ist es soweit. Wir wechseln ab 8. Oktober die Halle am Montag. Dazu die neuen Daten.

Ort: Dreifachturnhalle der Realschule
Kinder: 18.00 -19.30 Uhr
Erwachsene: 19.30-21.00 Uhr

Da wir die Halle noch nicht kennen, es immer noch zu Änderungen zwischen Halle A, B und C kommt und wir noch nicht wissen, wie die Schließanlage funktioniert, kommen die Trainer zum Eingang und holen euch ab bzw. sperren die Türe auf. Bitte nicht gleich wieder nach Hause gehen, sollte die Türe noch geschlossen sein.

Für alle Wettkampfkinder: Ab 11.Oktober findet immer Donnerstags das Fördertraining in der neuen Halle statt.
Ort: Dreifachturnhalle der Realschule
Zeit: 18.00-19.00 bzw. 19.30 Uhr, die Einteilung in die Gruppen findet im ersten Training statt.

Ich wünsche allen viel Spaß in der neuen Halle und vorallem ein verletzungsfreies Training.
Karate Dojo Poing auf einer größeren Karte anzeigen

Link auf Google Maps: Link

viele Grüße

Kathleen Averdunk

Abgelegt unter allgemein,blog,dojo,kinder,trainer,training | Comments Off

Neue Zeiten / Aufteilung im Freitags-Training

ingo, um 13:40 Uhr am 04-04-2012

Hallo,

Freitags haben wir das Problem, dass eine Menge Kinder und ein paar Erwachsene im gleichen Training trainieren. In dieser Situation können wir nur schlecht ein altersgerechtes Training für beide Gruppen anbieten. Das wurde auch bei der Dojo-Umfage in Eurem Feedback angesprochen. Daher werden wir nach den Osterferien das erste Training teilen: eine Gruppe Kinder und eine Gruppe Erwachsene. Uwe hat sich bereit erklärt, als zweiter fester Trainer zu agieren; ab und zu stehen Thomas, Rainer und Peter als Ersatztrainer zur Verfügung. Das Modell macht natürlich nur dann Sinn, wenn wir auch genügend Erwachsene sind (denn für 2 Personen werden wir kein extra Training anbieten). Wir werden diesen Modus bis zu den Sommerferien ausprobieren und entscheiden dann, ob wir so weitermachen und somit ein zweites Training für die Jukurengruppe anbieten.

Gleichzeitig ziehen wir das Training wie jeden Sommer wieder 30min vor.

Somit lauten die neuen Trainingszeiten am Freitag (ab 20.April).

18:00 – 19:00
Kinder-Training (bis 14J) bis Grüngurt (DFH, Sektion C)
Erwachsenen-Training bis Grüngurt (DFH, Sektion B)

18:30 – 19:00
freies (bzgl. angeleitetes) Aufwärmtraining und Dehnen (DFH, Sektion B)

19:00 – 20:00
Training ab Grüngurt (DFH, Sektion C)

(Grüngurte können sich entscheiden, an welchem Training sie teilnehmen wollen)

ingo

Abgelegt unter allgemein,blog,jukuren,kinder | Comments Off

Ein frohes neues Jahr

ingo, um 15:04 Uhr am 01-01-2012

Yoi otoshiwo (“Wir sehen uns nicht mehr in diesem Jahr, Ihnen ein gutes Neues!”)

Pünktlich zu Gantan (“erster Morgen”) wünschen wir allen Karateka ein glückliches, verletzungsfreies und erfolgreiches Jahr 2012. Sicher habt ihr Euch für das neue Jahr auch sportliche Ziele gesetzt, sei es eine Gürtelprüfung, die Teilnahme an Meisterschaften oder einfach nur allgemeine Fitnes (und Gewichtsreduktion).

Aber ihr wisst ja: Euer größter Gegner seid ihr selbst !

In diesem Sinne auf ein gutes Jahr 2012.

ingo

Und hier noch ein paar Links für die Japan-Interessierten unter Euch:

Abgelegt unter allgemein,blog,dojo | Comments Off

Training in den Herbstferien

ingo, um 07:10 Uhr am 31-10-2011

Hallo zusammen,

Während der Herbstferien findet das Training nur am Freitag 4.November statt (18:00-19:00 Unterstufe, 18:30-20:00 Mittel/Oberstufe).

Im Winter sind die Fußballer wieder in der Turnhalle und wir müssen damit rechnen, dass sich das Freitags-Training wieder um 30Minuten nach hinten verschiebt. Ich habe allerdings noch keine Information, ab wann die Fußballe in der Halle trainieren. Rechnet also bitte damit, dass in den nächsten Wochen das Training 30min später Enden könnte,

ingo

Abgelegt unter allgemein,blog,dojo | Comments Off

Kompetenzmodell

ingo, um 20:48 Uhr am 24-09-2011

Ihr wisst, dass ich gerne Erfahrungen aus Beruf auf das Karate abbilde. Vorletzte Woche durfte ich einen Kurs besuchen (“bow tie” Kommunikationskurs von Mandel) und habe dort die 4 Kompetenzphasen kennengelernt: vom unbewust Inkompetenten über den bewust Inkompetenten hin zum bewust Kompetenten und zum Unbewust Kompetenten; hier das Modell in grafischer Form.

Kompetenzmodell

Nun, da fiel mir gleich auf, dass es im Karate nicht viel anders ist. Wenn wir einen neuen Anfängerkurs starten gibt es immer welche, die Karate und den Kampf schon längst beherschen – also unbewust inkompetent sind. Nach wenigen Trainingseinheiten wird ihnen aber klar, das Karate viel mehr ist. Auch der Kampf – ob mit anderen oder mit sich selbst – wird plötzlich wirklich schwierig. Nach jahrelangem Training wird man kompetenter, aber man übt das Karate sehr bewust aus: Bei den Katas denken wir an die nächste Technik, wie die Technik verbessert werden kann, oder wie noch mehr Ausdruck in die Kata gebracht werden kann. Im Kumite überlegen wir uns den nächsten Angriff, oder welchen Angriff der Partner vorhaben könnte und wie wir diesem Angriff entgegen treten können. Man erreicht das Stadium der bewusten Kompetenz. Und nach jahrzehntelangem Training erreicht man hoffentlich auch das letzte Stadium, das der unbewusten Kompetenz.

In den Gürtel-Prüfungen spiegelt sich das Konzept auch wider: Am Anfang werden ganz strikte Techniken und Kombinationen verlangt. Mit der Zeit bekommt der Karateka die Möglichkeit, sich selbst zu verwirklichen und seine Kompetenzen zu zeigen. Beispielsweise das Demonstrieren von Bunkai-Sequenzen, die Auswahl der Kata ab dem 1.Kyu und die Auswahl von Kihon-Kombinationen ab dem 2./3.Dan. Dazu fragt der Prüfer weitere Katas ab, je höher die Stufe, desto umfangreicher die Auswahl der Katas. Ab dem 3.Dan werden in der Prüfung spontan Übungen abgefragt, die man nicht vorher einstudieren konnte – hier muss man also seine Kompetenz zeigen, die man sich nicht mehr vorher bewust aneignen konnte.

Ich denke, mann kann die Stufen grob in Gürtelgrade einstufen. Von weiss über gelb/orange/grün/blau und braun/schwarzbis hin zu einem reinen weissen Gürtel. Damit schliesst sich der Kreis.

ingo

Abgelegt unter blog,mondo | Comments Off

Training am 17.April

ingo, um 12:24 Uhr am 22-03-2011

Am 17.04.2011 können wir den Multifunktionalen Raum nicht benutzen können. Der Raum wird für eine andere Veranstaltung benötigt. Wir werden daher wieder in die obere Schulturnhalle von 10.00 bis 12.00 Uhr ausweichen.

ingo

Abgelegt unter blog,dojo | Comments Off

Trainerbesprechung

ingo, um 23:02 Uhr am 23-01-2011

Heute hatten wir eine Trainerbesprechung, um die Ziele für 2011 durchzugehen und die Trainingsinhalte für das Jahr zu besprechen. Schwerpunkte sind neben den Meisterschaften die Danprüfungen bzw. Braungurt-Prüfungen im April und der weitergehende Aufbau der Unterstufe. Später hierzu mehr.

Daneben werden wir dieses Jahr das 35-jährige Dojo-Jubiläum feiern. Wir haben schon einen Termin und Trainer im Blick und hoffen, Euch in einigen Wochen mehr verraten zu können.

ingo

Abgelegt unter allgemein,blog | Comments Off

Trainingszeiten

ingo, um 23:00 Uhr am 09-01-2011

Stand: 10.November 2017

Hier unsere Trainingszeiten:

Montag
18:00 – 19.30 Uhr Wettkampfgruppe (Unterstufe) Realschulturnhalle
Seerosenstr. 19
Sebastian und Kilian
19:30 – 21.00 Uhr Oberstufe Realschulturnhalle
Seerosenstr. 19
Trainerpool
Dienstag
16.30 – 18.00 Uhr Kinder/Jugendliche Grundschule
Gebrüder-Grimm-Str
Michaela Talpai, Pascal, Max, Kilian
Mittwoch
16.30 – 17.30 Uhr Kinder: Karateaffen
Kindergruppe MI_1
Grundschule
Gebrüder-Grimm-Str
Sebastian Averdunk, Leonard
17.30 – 18.30 Uhr Kinder: Karatepandas
Kindergruppe MI_2
Grundschule
Gebrüder-Grimm-Str
Sebastian Averdunk, Leonard
18.30 – 19.30 Uhr Wettkampfgruppe (Oberstufe) Grundschule
Gebrüder-Grimm-Str
Sebastian Averdunk
Donnerstag
19.00 – 20.30 Uhr Jukuren Realschulturnhalle
Seerosenstr. 19
Michaela Talpai
Freitag
18.00 – 19.00 Uhr Anfängerkurs Dreifachturnhalle / C
Plieninger Str
Svenja Schubert / Kirsten Löffler
19.00 – 20.30 Uhr Unterstufe Dreifachturnhalle / Sektion B
Plieninger Str
Trainerpool
19.00 – 20.30 Uhr Mittel-/Oberstufe Dreifachturnhalle / Sektion C
Plieninger Str
Ingo Averdunk
20.30 – 22.00 Uhr Athletik / Krafttraining (nur mit Voranmeldung) Dreifachturnhalle / Kraftraum
Plieninger Str
Ingo Averdunk
Sonntag
10.00 – 12.00 Uhr Freies Training, Prüfungs- und Meisterschafts-Vorbereitung Dreifachturnhalle / MuFu
Plieninger Str
versch.
18.00 – 20.00 Uhr Athletik / Krafttraining (nur mit Voranmeldung) Dreifachturnhalle / Kraftraum
Plieninger Str
Ingo Averdunk

Trainingsübersicht

Stand: 10.November 2017

Abgelegt unter allgemein | Comments Off